Die Westerngitarre

Man kann das Lagerfeuer und die Pferde fast riechen

Die Westerngitarre

Manche Anfänger wählen für sich zielsicher die Westerngitarre aus. Die Meisten wechseln nach meiner Erfahrung ab circa ein bis zwei Gitarren-Unterrichtsjahren von der Konzertgitarre zur Westerngitarre.

Das Besondere an der "Steelstring" sind die sechs Stahlsaiten, die den Klang wesentlich verändern. Im Vergleich zur Konzertgitarre mit ihren drei stahlumsponnenen Basssaiten und drei blanken Kunststoffsaiten klingt sie "gläserner" und ein wenig lauter. Auch auf der sogenannten "Folkgitarre" lassen sich alle Stilistiken spielen. Die Hauptmusikrichtung liegt jedoch im Folk, Country, Singer-Songwriter und Akustik-Rock-Bereich. Ich habe aber auch schon klassische Stücke auf der Westerngitarre gehört, die wirklich sehr beeindruckend waren.

Auf Grund der Besaitung aus Stahl ist die Westerngitarre für Anfänger deutlich schwerer zu drücken als die Konzertgitarre, aber auch das ist zu schaffen ;-)

Blues Country Folk Picking Songs Steelstring Strumming Western Westerngitarre