Articles in Category: Unterrichtsangebote

Was kann man hier alles lernen

Hier finden Sie alle Antworten auf die Frage was man bei kampikmusik lernen kann. Angefangen bei den instrumentalen Angeboten geht es weiter über die Workshops und Seminare.


Musiktheorie

Know how bekommen.

Musiktheorie

Sie werden eine Melodie harmonisieren müssen? Sie werden nach der Tonart des Lieder gefragt? Sie müssen das Lied eine kleine Terz tiefer transponieren? Die Prüfungskommission will von Ihnen die kleine Sept eines Eb7 Akkordes wissen?

In diesem Abschnitt bereite ich Sie gerne auf diese Themen vor, so dass Sie sicher und korrekt antworten können. Dieses Angebot ist auch online möglich.

Präsentationstraining

"Ich singe jetzt mit Euch ein Lied."

Präsentationstraining

Vor einer Kindergartengruppe oder Schulklasse zu musizieren, sein Können einer Prüfungskommission präsentieren, das sind die Situationen, in denen es über das musikalische Handwerkszeug hinaus um die Selbstdarstellung geht und genau die wird hier geübt.

Rhythmische und tonale Aspekte der Improvisation

Wann spiele ich denn was?

Rhythmische und tonale Aspekte der Improvisation

Ausgehend vom Rhythmus der Melodie werden wir eigene Improvisationsrhythmen erfinden und anwenden. Danach können die einzelnen Takte von der Zeiteinteilung her wesentlich freier gehandhabt werden. Und wir untersuchen gemeinsam die spannende Beziehung zwischen den Begleitharmonien und den einzelnen Molodietönen. Dabei werden wir wie von selbst die Akkorderweiterungen kennenlernen.

Besonders dieser Bereich bringt den an sonsten das Spielen nach Noten gewohnten Musikern enorm viel.

Solospiel

Das klingt nach "mehr"

Auf Basis der Begleitung eines Liedes arbeiten wir hier in das Akkordspiel die Melodie ein. So erklingt das vollständige Lied mit den Begleitakkorden und der Melodie gleichzeitig. Für diese fortgeschrittene Spielweise stehen einfache aber auch sehr komplexe Variationen auf dem Programm.