Articles in Category: News

Es tut sich was...

Hier finden Sie Beiträge zum aktuellen Geschehen in und um kampikmusik herum. Manches zur Information, manches zum Nachdenken und manches auch zu Schmunzeln.


Sommerkonzert 2015 in Bernhardswald

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, sehen Sie selbst:

Sommerkonzert 2015 in Bernhardswald
Alle hatten trotz der Aufregung, die das Vorspielen so mit sich bringt sehr viel Freude an diesem Konzert.
Weiterlesen

Neulich auf einem Geburtstagsfest

Lecker Essen und lecker Musik

Foto von Gisela Pyken 2015 - Danke

Ein Gaumen- und Ohrenschmaus! Vielen Dank für den schönen Auftrag.








Überraschung!

Vielen Dank für die Blumen!

So ein schönes Lob!

Überraschend ist mir diese Woche eine geballte Ladung Anerkennung und Lob zugeflogen. So eine Freude!! Dankeschön! Klick!





 

Dankeschön!

Lecker Überraschung...

Dankeschön!

Da die Musik ein sehr auf die Zwischenmenschlichkeit gerichtetes Medium ist entstehen im Unterrichtsprozeß intensive Kontakte und Beziehungen. Das führt zu solchen freudigen Überraschungen...






Unmöglich?

Dann lasst es uns machen!

Vielleicht ist das die Faszination des selber Musik spielens: Man möchte etwas spielen, es klappt nicht, man macht weiter und weiter und irgendwann: Klappt es!
Es ist als würden wir den Bereich des Möglichen in den Bereich des Unmöglichen ausdehnen...





Lieblingsplatz

sitzen, spielen, lächeln...

Das ist ein Blick auf meinen heiß geliebten Arbeitsplatz.
Eine angenehme und doch arbeitsame Atmosphäre.








Musik verleiht Flügel

Wohin die Reise geht...

Die Aktivitäten rund um die Website gehen weiter. In Planung sind eine Erweiterung der Online-Angebote und die Integration eines vielfältigen Shops, in dem meine Kompositionen für den Unterricht, für Schülerkonzerte und für das pure Vergnügen ...
Weiterlesen

Lachen nicht nur möglich,

sondern ausdrücklich erwünscht!

Wenn der Unterricht und das Spielen zuhause (manche sagen auch "Üben") keine Freude macht, wenn die Abschnitte und das Ganze der Musik bloß schnell erledigt wird um es abhaken zu können, dann... Weiterlesen

Und: Hopp!

Hinein ins Wochenende!

Bei den vielen Menschen, die mir die vergangene Woche mit angeschlagenem Gesundheitszustand begegnet sind liegt es nahe, das Wochenende sehr ruhig anzugehen. Zum Beispiel auf der Couch liegen und Musik hören. Und dann: Mehr Musik hören und danach noch ein bischen...
Durch das Hören erinnern wir uns an die Ziele die wir am Instrument haben und das motiviert sehr stark. ;-)

Lecker Montag!

Gaumenschmaus - Ohrenschmaus

Gestern Abend war ich beim Regionaltisch des Conviviums Regensburg von Slow Food.
Weiterlesen

Über Nacht

weiße Pracht

Also:
Schnee schippen.
Tee kochen.
Instrument holen.
SPIEL-ABEND

Am Wochenende:
WEITERSPIELEN

Was sonst? ;-)

Doppelte Freude

Doppelte Freude
Zu zweit musizieren ist doppelte Freude! Dehalb spielen auch die großen und kleinen AnfängerInnen bei mir... Weiterlesen

Mit Musik Freude bereiten Teil 2

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, sehen Sie selbst:

Mit Musik Freude bereiten Teil 2
Ebenfalls im Dezember 2014 haben wir im Seniorenstift St. Michael in Regensburg mit den Bewohnern, MitarbeiterInnen und Eltern Weihnachtslieder gesungen. Weiterlesen

Mit Musik Freude bereiten

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, sehen Sie selbst:

Mit Musik Freude bereiten
Im Dezember 2014 haben wir im Seniorenheim St. Bernhard in Bernhardswald mit den Bewohnern, MitarbeiterInnen und Eltern Weihnachtslieder gesungen. Weiterlesen